StrobeLock

StrobeLock: Zeitaufgelöste Messungen

  • Für sehr präzise, zeitaufgelöste Messungen von Fluoreszenz- und Lumineszenzsignalen.
  • Laserpulsfrequenzen (bis zu > 100 MHz) flexibel an die Probeneigenschaften anpassbar.
  • Anpassung der Instrument-Funktionen in weniger als 120 ps möglich, um Messungen mit hoher Sensitivität und Genauigkeit zu ermöglichen.
  • Nutzerfreundliche Kombinationen mit Raman, SNOM und AFM.

WITec StrobeLock TimeResolvedMeasurement



 

WITec StrobeLock Time resolved Luminescence

Zeitaufgelöste Lumineszenz-Mikroskopie (TLM) einer blauen Leuchtdiode (LED). Links: Karte der lokalen Relaxationszeiten. Rechts: Zeitaufgelöste Darstellung der Lumineszenz nach Beginn der Emission der LED.

.
WITec StrobeLock FLIM

 

Fluoreszenzlebensdauer-Imaging (FLIM). Links: Fluoreszenzintensität. Rechts: FLIM.

WITec StrobeLock Fluorescence separation

Raman-Fluoreszenz-Trennung (RFS) an Cadmiumsulfit-Nanoröhrchen. Die langsame Fluoreszenz (links) und das schnelle Raman-Signal (Mitte) können separat detektiert werden. Das überlagerte Bild (rechts) zeigt das Raman-Signal in grün und das Fluoreszenz-Signal in rot.

Literatur

Zur Literatur

Kontakt

Bitte füllen Sie alle Datenfelder aus, damit wir Ihre Nachricht so schnell wie möglich bearbeiten können.

Erklärung zum Datenschutz:
WITec beachtet den privaten Charakter sämtlicher persönlichen Informationen, die die Besucher unserer Webseiten hinterlegen. Wir sammeln diese Informationen nur im Rahmen dieses Kontaktformulars und nutzen sie ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage.