News

July 2015

Schülerausstellung zur Nanotechnologie mit WITec Mikroskop

WITec unterstützt die von 14 Schülern des Gymnasiums Wertingen organisierte Ausstellung „Explore Nano World“mit einem alpha300 S Mikroskop als Ausstellungsstück. Die Ausstellung an der Universität Augsburg beleuchtet die zunehmende Rolle der Nanotechnolgie für das tägliche Leben und zeigt bedeutende Aspekte aus Forschungsgebieten, Anwendungen, Werkzeugen sowie Produkten für den Endverbraucher. Während der einjährigen Projektarbeit beschäftigten sich die Schüler der Oberstufe mit dem Thema Nanotechnologie und erstellten dazu auf 170 qm eine vielseitige Ausstellung. WITec förderte die Schüler als Sponsor und stellte das Nahfeld-AFM Mikroskop zur Verfügung um es als Tool für die Erforschung des Nano-Kosmos  zu präsentieren. Als weiteres Exponat lieferte WITec einen 3D Druck eines AFM Topographiebildes einer Polymer Oberfläche.

Die Ausstellung  am Anwenderzentrum Material- und Umweltforschung der Universität Augsburg ist vom 21. – 23. July 2015 geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Das Bild zeigt (von links nach rechts) die verantwortlichen Schüler Manuel Burkard, Simon Lösel, Julian Neukirchner und die Seminarleiterin Elisabeth Fehrenbach. (Bild dankenswerterweise zur Verfügung gestellt von J. Neukirchner.)